Atelier I.S. Restaurierung, Vergoldung, Rahmungen, Galerie ...
Atelier I.S.: Inhaber Familie Gering - Sauren
Heidestraße 39 B - 4711 Walhorn
Tel.: 0032 (0) 87 631 690 mail: info [at] atelier-is.be

atelier-is.be
    
schatten
gold01.png
schatten
atelier-walhorn03.png
schatten
gold03.png
schatten
atelier-walhorn04.png
schatten
laden-schild-eupen.png
schatten
rahmen-02.png
schatten
atelier-walhorn01.png
schatten
atelier-walhorn05.png

Neue Ausstellung im Atelier I.S.:



flutLICHT

Ein großes Dankeschön an alle „flutLICHTER“!

Eine Woche ist nun nach Abschluss der Benefizaktion „flutLICHT“ vergangen.
Es war wunderbar wie viele Menschen im Atelier erschienen sind, Interesse gezeigt und die Aktion mit Kunstkäufen und/oder Spenden unterstützt haben.

Gemeinsam haben wir 11.907,50 € gesammelt.
Der gesamte Betrag wird nun vom ÖSHZ verwaltet und kommt direkt den Opfern der Hochwasserkatastrophe zu Gute.

Somit geht ein großes und sehr herzliches Danke an alle Käufer, Spender, Helfer und Künstler!
Für Euer Mitwirken, aber auch Euer Vertrauen in uns!


Romain_Van_Wissen_-_The_Last_Of_The_Few_Days

In Zusammenarbeit mit dem Öffentliches Sozialhilfezentrum, kurz ÖSHZ, der Stadt Eupen findet im Atelier I.S. in Walhorn vom 7.-15. August 2021 die Ausstellung „flutLICHT“ zu Gunsten der Hochwasseropfer der Region statt.

Nach der Flutkatastrophe vom 15. Juli 2021 ging eine Welle der Hilfsbereitschaft und Solidarität durch Ostbelgien. Menschen halfen bei den Aufräumarbeiten, spendeten Lebensmittel, Kleidung und Geld, gaben Hochwasseropfern eine Unterkunft. Ganz nach ihren Möglichkeiten und ihren Fähigkeiten.

„Wir können Kunst!“ und das möchten wir einsetzen und allen Interessierten mit der Ausstellung „flutLICHT“ die Möglichkeit geben, ein Kunstwerk zu Gunsten der Hochwasser- opfer der Region zu erwerben, welches die eigenen vier Wände verschönern und bereichern kann.

Die unterschiedlichsten Kunstrichtungen, von klassisch bis modern, werden vertreten sein. Die Werke wurden entweder von den Künstlern speziell für diese Ausstellung gestiftet oder sie stammen aus der privaten Sammlung des Atelier I.S.

Mit von der Partie sind unter anderem Künstler aus der Region wie André Paquet, Esther Margraff, Romain van Wissen und Marc Kirschvink; aber auch internationale Künstler, wie beispielsweise Milan Sladek (Slowakei), Sandro Cipolletti (Italien), Ragini Upadhyay-Grela (Nepal) und Wlodzislaw Sier (Polen).

Jeder Kauf eines Kunstwerks ist eine direkte Spende an das ÖSHZ der Stadt Eupen!

Neugierig geworden? Wir setzen auf Euer zahlreiches Erscheinen und auf Eure Großzügigkeit!

Ausstellungsdauer: 07. August bis 15. August 2021
Öffnungszeiten: Täglich 14 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung.

Das Team vom Atelier I.S.