Atelier I.S. Restaurierung, Vergoldung, Rahmungen, Galerie ...
Atelier I.S.: Inhaber Familie Gering - Sauren
Heidestraße 39 B - 4711 Walhorn
Tel.: 0032 (0) 87 631 690 mail: info [at] atelier-is.be

atelier-is.be
    
schatten
gold02.png
schatten
gold03.png
schatten
geschaeft-eupen3.png
schatten
rahmen-03.png
schatten
atelier-walhorn04.png
schatten
laden-schild-eupen.png
schatten
gold05.png
schatten
geschaeft-eupen2.png

Neue Ausstellung im Atelier I.S.:



BINDING Hoch Zwei


BINDING_Hoch_Zwei

Markant und wesentlich den flüchtigen Moment erfassen – versunken im Sein. Skulpturen von Prof. Wolfgang Binding und Bilder von Stephanie Binding werden vom 01.05. bis 22.05. in den Räumen des Atelier I.S. gezeigt.
Prof. Wolfgang Binding gehört zu den international anerkannten Künstlern im Bereich der plastischen Darstellung. Seine Skulpturen scheinen das Lebensgefühl des Beobachteten widerzuspiegeln. Körperhaltungen von Mensch und Tier werden zum lebendigen Erlebnis erweckt. Dem Betrachter offenbart sich die tiefe Verbundenheit mit dem Klang der Musik, wenn er die aus Bronze gegossenen Musikanten-Skulpturen betrachtet. Menschliche und tierische Darstellungen wirken überaus natürlich, ihrem eigenen Wesen entsprechend. Trotz der expressiven Darstellungsweise - welche oftmals in überzeichneten Proportionen und Charakterzügen den Handlungsmoment zeigt - zeugen sie von schwungvoller Eleganz. Viele von Prof. Wolfgang Bindings Großplastiken finden sich im öffentlichen Raum.
Wie könnte es da anders sein, dass seine Tochter Stephanie Binding einen großen Teil ihrer Kindheit in der Werkstatt ihres Vaters verbrachte, oder in den Ferien schon mit ihm zusammen malte. „Früh übt sich wer ein Meister werden will“. Die Kunst gehört zu ihrem Leben: Skulptur, Malerei, Graphik und druckgraphische Techniken interessieren die junge Künstlerin. Besonders fasziniert sie die Städtelandschaft mit ihren architektonischen Besonderheiten. Brücken, Wege und Häuser werden in Radierungen von Licht und Schatten bespielt. Menschen beleben den urbanen Raum. Zeichnungen und Malereien befassen sich mit Lebenssituationen, lassen uns teilnehmen an Augenblicken, Gesprächen, Spielen, Freud und Leid. Schnelle Skizzen intuitiv gemalt. Sie sind Spiegel des Zeitgeschehens.

Wir freuen uns Sie zu der Ausstellung „Binding Hoch Zwei“ in unserem Atelier begrüßen zu dürfen.
Endlich wieder mit Vernissage am 1. Mai um 16:00 Uhr (Einlass ab 14:00 Uhr). Es gelten die aktuellen Coronabestimmungen.


Eröffnungstag: Sonntag, 01. Mai 2022 von 14 bis 18 Uhr

Ausstellungsdauer: Sonntag, 01. Mai bis Sonntag, 22. Mai
Öffnungszeiten: Sa und So von 14 bis 18 Uhr

Das Team vom Atelier I.S.



Hier der Link zu einem Beitrag des BRF zum 25jährigen Bestehen des Atelier I.S.:BRF - Video u. Bilder